RODĒNA.DE > RODĒNA Heimat- und Sachkunde Saarlouis-Roden > Laub- und Nadelbäme Heimatkunde Roden
heimatkunde.rodena.de . RODĒNA Heimatkundeverein Roden e.V. - Lebendige Rodener Heimatforschung Roden - Lebendige Rodener Heimatkunde
 
 
 
Startseite
 
heimatkunde.rodena.de
 

 
Weiden
aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Weiden steht für:

  • Weiden (Gattung), Pflanzengattung der Weidengewächse
  • grasen, Frischfutteraufnahme von Vieh und Wildtieren
  • Weiden (M 1060), deutsches Kriegsschiff, außer Dienst


Weiden heißen folgende geographischen Objekte:

  • Weiden in der Oberpfalz, kreisfreie Stadt in Bayern
  • Weiden (Landkreis Birkenfeld), Gemeinde in Rheinland-Pfalz
  • Weiden am See, Gemeinde im Bezirk Neusiedl am See, Burgenland
  • Weiden bei Rechnitz, Gemeinde im Bezirk Oberwart, Burgenland
  • Weiden an der March, Gemeinde im Bezirk Gänserndorf, Niederösterreich

Stadt- oder Gemeindeteile:

  • Weiden (Am Ettersberg), Ortsteil der Stadt Am Ettersberg, Landkreis Weimarer Land, Thüringen
  • Weiden (Bad Sooden-Allendorf), Ortsteil der Stadt Bad Sooden-Allendorf, Werra-Meißner-Kreis, Hessen
  • Weiden (Broichweiden), Ortsteil von Broichweiden, Stadtteil von Würselen, Städteregion Aachen, Nordrhein-Westfalen
  • Weiden (Coswig), Ortsteil der Stadt Coswig, Landkreis Wittenberg, Sachsen-Anhalt
  • Weiden (Dornhan), Ortsteil der Stadt Dornhan, Landkreis Rottweil, Baden-Württemberg
  • Weiden (Köln), Stadtteil von Köln, Nordrhein-Westfalen
  • Weiden (Kreuztal), Ortsteil der Stadt Kreuztal, Kreis Siegen-Wittgenstein, Nordrhein-Westfalen
  • Weiden (Kürten), Ortsteil der Gemeinde Kürten, Rheinisch-Bergischer Kreis, Nordrhein-Westfalen
  • Weiden (Pfarrkirchen), Ortsteil der Stadt Pfarrkirchen, Landkreis Rottal-Inn, Bayern
  • Weiden (Teisnach), Ortsteil des Marktes Teisnach, Landkreis Regen, Bayern
  • Weiden (Thierhaupten), Ortsteil des Marktes Thierhaupten, Landkreis Augsburg, Bayern
  • Weiden (Weismain), Ortsteil der Stadt Weismain, Landkreis Lichtenfels, Bayern

sowie:

  • Udine, Weiden in Friaul, Stadt in Italien
  • Pastviny, Weiden, Gemeinde im Okres Ústí nad Orlicí, Tschechien
  • Vrbka, deutsch Wrbka, 1939–1945 Weiden, Gemeinde im Okres Kroměříž, Tschechien


Weiden ist der Familienname folgender Personen:

  • Klaus-Dieter von der Weiden (* 1962), deutscher Jurist, Richter am Bundesverwaltungsgericht
  • Kurt Weiden (1910–1987), deutscher Archivar und Historiker
  • Marita G. Weiden (* 1944), deutsche Malerin
  • Oskar von der Weiden (1914–2006), deutscher Heimatforscher


Siehe auch:

  • Liste aller Wikipedia-Artikel, deren Titel mit Weiden beginnt
  • Liste aller Wikipedia-Artikel, deren Titel Weiden enthält
  • Weidenbaum (Begriffsklärung)
  • Altweiden (Begriffsklärung)
  • Weyden (Begriffsklärung)
  • Waiden (Brunn an der Wild)
  • Weide (Begriffsklärung)
Bild anzeigen Wiktionary: Weiden – weiden – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

 


Dieser Text stammt aus der Wikipedia. Bitte bearbeiten Sie ihn dort, damit die Änderungen allen zu Gute kommen. Danke.

Zum Bearbeiten öffnen | Versionsgeschichte des Artikels | Lizenzbestimmungen der Wikipedia

 

 


Dieser Text stammt aus der Wikipedia. Bitte bearbeiten Sie ihn dort, damit die Änderungen allen zu Gute kommen. Danke.

Zum Bearbeiten öffnen | Versionsgeschichte des Artikels | Lizenzbestimmungen der Wikipedia

 

 

Laubbäume

Laubbäume | Buchen | Fagus sylvatica | Carpinus betulus | Ostrya carpinifolia | Eichen | Quercus robur | Quercus petraea | Quercus pubescens | Quercus rubra | Quercus cerris | Ahorne | Ahornsirup | Acer platanoides | Acer pseudoplatanus | Acer campestre | Platanen | Ahornblättrige Platane | Eschen | Fraxinus excelsior | Fraxinus ornus | Birken | Betula pendula | Betula pubescens | Linden | Tilia cordata | Tilia platyphyllos | Pappeln | Populus nigra | Populus alba | Populus tremula | Edelkastanie und Rosskastanie | Castanea sativa | Aesculus | Aesculus hippocastanum | Ulmen | Ulmus minor | Ulmus laevis | Ulmus glabra | Erlen | Alnus glutinosa | Alnus incana | Weiden | Salix alba | Trauerweide | Salix viminalis | Salix caprea | Salix purpurea | Salix fragilis | Salix pentandra | Haseln | Corylus colurna | Walnussgewächse | Juglans regia | Weißdorn | Crataegus monogyna | Crataegus laevigata | Mehlbeeren | Sorbus aria | Sorbus aucuparia | Sorbus domestica Speierling | Sorbus torminalis Elsbeere | Maulbeeren | Morus nigra | Morus alba | Apfelbäume | Malus sylvestris | Malus domestica | Apfelsorten | Birnbäume | Gute Luise | Williams Christ | Forellenbirne | Pyrus pyraster | Steinobstgewächse | Mespilus | Prunus armeniaca | Prunus avium | Prunus cerasifera | Prunus cerasus | Prunus domestica | Zwetschge | Prunus persica | Prunus padus | Prunus serotina | Prunus spinosa | Prunus mahaleb | Mahlab | Holunder | Sambucus nigra | Robinien | Robinia pseudoacacia | Sonstige Laubbaumarten | Hippophae rhamnoides | Cytisus scoparius | Cydonia oblonga | Frangula alnus | Eingeführte Laubbaumarten | Syringa | Liriodendron tulipifera | Magnolien | Tulpen-Magnolie | Immergrüne Magnolie | Gurken-Magnolie | Ginkgo biloba

Nadelbäume

Nadelbäume | Kiefern | Pinus nigra | Pinus mugo | Pinus sylvestris | Pinus cembra | Tannen | Abies alba | Abies nordmanniana | Fichten | Picea abies | Eiben | Taxus baccata | Lärchen | Larix decidua | Douglasien | Pseudotsuga menziesii | Lebensbäume | Thuja occidentalis | Thuja plicata | Wacholder | Juniperus communis | Juniperus sabina